Back To Top

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
Herzlich Willkommen auf der Schulhomepage

Aktuell: 28.Mai 2020    08.30 Uhr

Die Kantine ist seit dem 27.05.2020 wieder geöffnet.

Die Eltern können für Juni per EMOB bestellen oder sich den PDF-Plan auf unserer Webseite ansehen bzw. ausdrucken (Link: https://www.elstermenue.de/images/speiseplaene/schulen/Speiseplan_Schule_Juni_2020.pdf).

Nachbestellt werden kann auch nach dem 31.05.2020:
per formloser E-Mail (Kundennummer, Name, 15.06.2020 Essen 1, 19.06.2020 Essen 2 ...)
per Fax (0365-7119005, formlos oder per Bestellzettel) oder
telefonisch (0365-7106598).

Besteck ist von jedem Schüler selbst mitzubringen.

Das Mittagessen wird in der 2. Hofpause (11:25-11:40 Uhr) im Klassenraum eingenommen.

Den Plan für den Präsenzunterricht findet ihr/Sie unter Vertretungsplan.

In der Zeit bis 12. Juni findet Präsenzunterricht laut Tabelle statt.

Alle anderen Schüler lernen zu Hause.

Bis zum Ende des Schuljahres 2019/20 finden keine außerunterrichtlichen

Schulveranstaltungen ( Praktika, Wandertage, BO-Maßnahmen usw. ) statt.

18.05.-12.06.2020
Nr. Datum Tage Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
1. 18. - 20.05. 3 5ab 3, 6a 1, 6b 1, 7a 1, 7b 1, 8a 1, 8b 1 5a 1, 5b 1, 6a 2, 7a 2, 7b 2, 8a 2, 8b 2 5a 2, 5b 2, 6b 2, 8a 3,    9a H, 9b H    
2. 25. - 29.05. 5 6a 1, 6b 1, 8a 1, 10a 1, 10a 2, 10b 1, 10b 2 6a 2, 6b 2, 8a 2, 10a 1, 10a 2, 10b 1, 10b 2, 5ab 3, 9a R1, 9b R2, 9ab R3, 10a 1, 10a 2, 10b 1, 10b 2 5a 1, 5b 1, 7a 1, 7b 1, 8a 3, 8b 1, 9a H, 9b H 5a 2, 5b 2, 7a 2, 7b 2, 8b 2, 9a H, 9b H
3. 02. - 05.06. 4   6a 2, 6b 2, 8a 2, 10a 1, 10a 2, 10b 1, 10b 2 5ab 3, 9a R1, 9b R2, 9ab R3, 10a 1, 10a 2, 10b 1, 10b 2 5a 1, 5b 1, 7a 1, 7b 1, 8a 3, 8b 1, 9a H, 9b H 5a 2, 5b 2, 7a 2, 7b 2, 8b 2, 9a H, 9b H
4. 08.- 12.06. 5 6a 1, 6b 1, 8a 1, 10a 1, 10a 2, 10b 1, 10b 2 6a 2, 6b 2, 8a 2, 10a 1, 10a 2, 10b 1, 10b 2 5ab 3, 9a R1, 9b R2, 9ab R3, 10a 1, 10a 2, 10b 1, 10b 2 5a 1, 5b 1, 7a 1, 7b 1, 8a 3, 8b 1, 9a H, 9b H 5a 2, 5b 2, 6a 1, 6b 1, 7a 2, 7b 2, 8a 1
  12.06. Bekanntgabe JFN 9H/10          

1.Std. 9a H 1, 9b H1, 10a 1, 10b 1
3. Std. 10a 2, 10b 2

 

Unterrichtszeit              08:00 – 13:00 Uhr

Einlass                         07:30 Uhr bis 07:50 Uhr

                                    NUR mit Mund-Nasen-Bedeckung (MNB)

                                    Abstandsregelung beachten (1,50m)

 

benötigtes Arbeitsmaterial für den ersten Schultag

 Material laut Vertretungsplan und  erledigte Aufgaben

Die Busse fahren nach dem regulären Fahrplan. Bitte den Fahrplan an den jeweiligen Haltestellen beachten.

Weitere Informationen folgen! 

Bitte nachfolgenden Elternbrief beachten!

Schulleitung

Karin Zeng-Neupert

   

Zeitplan ab 04.05.2020

 

MNB-pflicht in den Pausen, bei Raumwechsel.

Im Unterricht ist das Tragen einer MNB bei gewährleistetem Sicherheitsabstand nicht erforderlich.

Der Mindestabstand von 1,50m ist immer einzuhalten.

 

Zeiteinteilung, Ablauf, Aufsicht

 

 

7:30 – 07:50 Uhr

Einlass/Ankommen

 

1.

08:00 – 08:45 Uhr

5 min Pause

 

2.

08:50 – 09:35 Uhr

15 min Hofpause

3.

09:50 – 10:35 Uhr

5 min Pause

4.

10:40 – 11:25 Uhr

15 min Hofpause

5.

11:40 – 12:25 Uhr

5 min Pause

6.

12:30 – 12:45 Uhr

12:45 – 13:00 Uhr

Verabschiedung

Tische reinigen

Jeder Schüler reinigt nacheinander mit einem persönlichen Lappen, Wasser und Fit seinen Tisch und verlässt unverzüglich den Raum und das Schulgelände.

 

 

Hände waschen:

è zu Beginn jeder Stunde nacheinander gründlich mit Seife für 20-30 Sekunden

è nach dem Nase putzen, Husten, Niesen

è vor und nach dem Essen

è nach dem Toilettengang

è Kontakt mit Türgriffen …

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

mit Beschluss der Landesregierung vom 21.04.2020 wurde die schrittweise Wiederaufnahme des Unterrichts an den Thüringer Schulen geregelt. Der Unterricht erfolgt in einer abgewandelten Form im Wechsel zwischen Präsenzunterricht (Unterricht in der Schule) und  Distanzunterricht (häusliches Lernen nach Aufgaben). Der Wechsel kann tages- oder auch wochenweise erfolgen.

Am 04.05.2020 beginnt der Präsenzunterricht vorerst für die Schüler der Klasse 10 und 9 (Abschlussklassen).

Wir unterrichten von 7:30 -13:00 Uhr in kleinen Lerngruppen in einem Raum. Jeder Schüler hat seinen festen Arbeitsplatz. Die Einteilung der Gruppen wird durch die Klassenlehrer in Absprache mit der Schulleitung vorgenommen.  Der Einlass in die Schule erfolgt nur mit Mund-Nasen-Bedeckung (Masken, Tücher, Schals) von 7:30 Uhr – 7:50 Uhr durch den Haupteingang. Bitte auch hier die Abstandsregelung von 1,50 Metern beachten.  Wir führen zwei Hofpausen von jeweils 15 min durch. Es gilt ein gesonderter Stundenplan. Dieser wird auf der Homepage unter Vertretungsplan veröffentlicht. Vorrangig werden die Prüfungs- sowie die Kernfächer unterrichtet.

Am Gruppenunterricht können nur Schüler teilnehmen,  die nicht einer Risikogruppe angehören.
Als Angehörige einer Risikogruppe gelten Schüler mit bestimmten
Vorerkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, chronischen Erkrankungen der Lunge, chronischen Lebererkrankungen, Diabetes mellitus, Krebserkrankungen, Schüler mit geschwächtem Immunsystem, Schwangere und Schüler, die in einem gemeinsamen Haushalt mit besonders gefährdeten Personen (siehe oben) leben.
Für diese Schüler findet kein Präsenzunterricht in Gruppen statt. Sie werden vorrangig im Distanzunterricht beschult und nur im Einzelfall zu dringend erforderlichen Konsultationen in die Schule eingeladen. Über die Zugehörigkeit zu einer Risikogruppe ist ein ärztliches Attest vorzulegen.
Die Klassenlehrer werden zur Klärung mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Atteste können in digitaler Form übersandt werden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Jede Schule entwickelt nach den Empfehlungen des RKI einen eigenen Hygieneplan.

Hier ein Auszug:

Geltende Hygienemaßnahmen in den öffentlichen Verkehrsmitteln, auf dem Schulgelände und in der Max-Greil-Schule (nach den Empfehlungen des RKI)

·         Händewaschen, Mindestabstand 1,50 Meter, Niesetikette, usw.

·         Mund-Nasen-Bedeckung MNB (Masken, Tücher, Schals) muss in den Pausen, bei Raumwechsel und beim Schülertransport getragen werden. Im Unterricht ist das Tragen von MNB bei gewährleistetem Sicherheitsabstand nicht erforderlich.

·         Schülerinnen und Schüler werden in kleineren Lerngruppen zusammengefasst. Zwischen den Tischen ist ausreichend Abstand vorhanden. Partner- und Gruppenarbeit sind nicht möglich. Täglich mehrmaliges Lüften der Räume ist Pflicht. Kipplüftung ist nicht ausreichend.

·         Der Sportunterricht findet aktuell nicht statt.

·         Auf die Einhaltung der Abstandsregelung ist insbesondere an Warteplätzen für den Schülerverkehr zu achten.

·         Einhaltung eines Mindestabstandes von 1,50 Meter (Gänge, Pausenhöfe, Sekretariat, Toiletten, Raumwechsel u.a.)

·         Es besteht weiterhin Betretungsverbot für Personen, die Symptome einer akuten Atemwegserkrankung zeigen (Husten, Halsschmerzen, Schnupfen, Fieber, Atemnot) sowie Personen, in deren Haushalt SARS-CoV-2-Infektionen aufgetreten sind. 

Die Schüler werden mit Beginn des Präsenzunterrichts aktenkundig belehrt.
Wiederholte Verstöße können auch sehr kurzfristig zum Ausschluss vom Unterricht führen!
In diesem Fall erhalten sie von uns einen Anruf und müssen Ihr Kind abholen!
Es gelten weiterhin die bekannten Entschuldigungsformalitäten:

telefonische Abmeldung bis 08:00 Uhr im Sekretariat

Ziel all dieser Maßnahmen muss eine möglichst umfassende Infektionsvermeidung für alle Schüler, Lehrer und Mitarbeiter sein!

Die übrigen Klassenstufen werden zu einem späteren Zeitpunkt schrittweise unterrichtet. Spätestens bis zum 02.06.2020 muss jede Schülerin, jeder Schüler wieder am Präsenzunterricht in abgewandelter Form teilnehmen. Die Organisation liegt in der Eigenverantwortung der Schulen.

Hier noch zwei Hinweise Festlegungen des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport:

1.       Veränderung der Regelung der Notbetreuung in den Klassen 5 und 6

2.     Eine Versetzungsentscheidung findet nur zum Ende der Klassenstufen 9 und 10 statt. Alle anderen Schülerinnen und Schüler rücken in die nächst höhere Klassenstufe auf. Die freiwillige Wiederholung jeder Klassenstufe ist möglich und wird nicht auf die Wiederholungshäufigkeit angerechnet.

Nähere Informationen dazu erhalten Sie auf der Homepage des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport.

In Kürze wird durch das Ministerium zu folgenden Punkten eine Entscheidung getroffen:

·         Prüfungstermine und Bestimmungen

·         Präsentation Projektarbeit Klasse 10

·         Einstufungen Klassen 6 + 8

Ich werde Sie zeitnah darüber informieren.

Liebe Eltern, liebe Schüler,

vielen Dank für Ihr/euer Verständnis, bleiben Sie/ihr gesund und gemeinsam schaffen wir das.


Mit
freundlichen Grüßen

Karin Zeng-Neupert

 

https://bildung.thueringen.de/ministerium/coronavirus

 

 

 

Copyright © 2020 Max Greil Rights Reserved.